Für viele kleine Unternehmen ist die Auslagerung an unabhängige Auftragnehmer eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Hilfe zu erhalten, einen bestimmten Bedarf zu decken oder spezifisches Fachwissen einzubringen. Es ist eine flexible Regelung, und Sie müssen keine Arbeitnehmerentschädigung, Lohnsteuer oder Arbeitnehmerleistungen für Auftragnehmer und Freiberufler zahlen. Beachten Sie jedoch, dass die IRS jetzt auf der Suche nach Arbeitgebern ist, die ihre Arbeitnehmer fälschlicherweise als unabhängige Auftragnehmer einstufen, um Lohnsteuern zu vermeiden usw. Kleinunternehmer konzentrieren sich oft auf ihre Kerngeschäftsideen und bieten Kunden einen Mehrwert, aber die Führung eines Unternehmens beinhaltet häufig rechtliche Hürden, die außerhalb des Kompetenzbereichs des Eigentümers liegen können. Verträge sind Vereinbarungen zwischen zwei oder mehr Parteien, die gesetzlich durchsetzbar sind. Im Laufe des Geschäftsbetriebs können viele Arten von Rechtsverträgen entstehen. Um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die proprietären Informationen des Unternehmens vertraulich behandeln, sollten Sie von ihnen verlangen, dass sie eine Vertraulichkeits- und Erfindungsabtretungsvereinbarung unterzeichnen. Diese Vereinbarung befasst sich mit der Vertraulichkeitsfrage, kann aber auch vorsehen, dass die Ideen, Geschäftsstrategien und andere Arbeitsprodukte, die vom Mitarbeiter entwickelt wurden, dem Unternehmen und nicht dem Mitarbeiter gehören. Memorandum of Association – dies ist eine formelle rechtliche Erklärung, die von allen ursprünglichen Aktionären unterzeichnet werden muss, die angibt, dass sie sich bereit erklären, eine Gesellschaft zu gründen und ihre Mitglieder zu werden.

Ein Vertrag kann alles sein, von einem formellen schriftlichen Dokument bis hin zu einem einfachen Handshake-Deal, um einen Job zu machen (wobei das einzige, was schriftlich ist, ein Zitat auf der Rückseite eines Umschlags ist). Unabhängig von ihrer Form, wenn Sie sich damit einverstanden erklären, einem Mieter eine Dienstleistung gegen Geld zu erbringen, haben Sie einen Vertrag abgeschlossen. Sie versprechen, einen Job für den Mieter zu tun und der Mieter verspricht, Sie dafür zu bezahlen. Die Vereinbarung kann vor Gericht durchgesetzt werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Geschäftsverträgen, die auf unterschiedliche Weise funktionieren. Einige sind einfach, während andere kompliziert sind; einige drehen sich um Menschen, während andere um Dinge. Aber wie können Sie die verschiedenen Typen identifizieren, um zu wissen, womit Sie es zu tun haben? Die Verwaltung Ihrer Verträge und Geschäftsbeziehungen ist sehr wichtig. Ein Gesetz zum Schutz von Kleinunternehmen vor missbräuchlichen Vertragsklauseln in Standardformverträgen gilt für Verträge, die am oder nach dem 12.

November 2016 abgeschlossen oder verlängert werden, wobei: Satzung – die Artikel eine Reihe schriftlicher “Regeln” über die Art und Weise der Führung des Unternehmens sind; von den Aktionären, den Direktoren und (falls Sie einen nominiert haben) dem Sekretär des Unternehmens vereinbart.