Wir glauben an eine vernetzte digitale Gesellschaft, in der Daten schnell fließen und Menschen, Gemeinschaften und Dinge mit dem Internet verbinden wie nie zuvor. Dies ist unsere erste Priorität und wird erhebliche Anstrengungen unsererseits erfordern. COVID-19 hat bereits erhebliche Auswirkungen auf unsere Dienstleistungen und stellt eine größere Nachfrage in unser Netzwerk. Wir sollten erwarten, dass sich dieser Trend des Datenwachstums fortsetzt, und wir haben bereits einen Anstieg des Datenverkehrs um 50 % in einigen Märkten beobachtet. Unsere Technologieteams in ganz Europa haben sich auf die Kapazität in unseren Netzwerken konzentriert, um sicherzustellen, dass sie widerstandsfähig sind und neue Nutzungsmuster absorbieren können, wenn mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Wenn Sie Probleme beim Einstellen von Ableitungen von Ihrem Telefon haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, indem Sie eine E-Mail an cusomterservice.malta@vodafone.com senden. Sie können auch 247 von Ihrem Mobiltelefon oder 9999 9247 von jedem anderen Telefon anrufen. Alternativ können Sie auch eines unserer Einzelhandelsgeschäfte (Paola, Valletta, B`Kara oder Gozo) besuchen. Für alle Zwecke und Zwecke ist diese Richtlinie Teil Ihres Vertrags mit uns, zusammen mit unseren Allgemeinen und besonderen Geschäftsbedingungen Ihres Tarifplans. Diese Richtlinie legt Ihre Verantwortlichkeiten bei der Nutzung unserer Dienste (einschließlich des Zugangs zum Internet) und die Arten von Aktivitäten dar, die als Verstoß gegen die Richtlinie angesehen werden können. Die Nichteinhaltung der Richtlinie kann zu einem Verlust oder einer Einschränkung Ihres Dienstes führen. Die Vodafone Group ist in 24 Ländern mobil, arbeitet mit Mobilfunknetzen in 42 weiteren Ländern und in 19 Märkten mit Festnetz. Zum 31.

Dezember 2019 hatte die Vodafone Group rund 625 Millionen Mobilfunkkunden, 27 Millionen Festnetz-Breitbandkunden und 22 Millionen TV-Kunden, darunter alle Kunden in den Joint Ventures und assoziierten Unternehmen von Vodafone. Weitere Informationen finden Sie unter: www.vodafone.com Kunde versteht und akzeptiert hiermit, dass der Missbrauch, Missbrauch, unbefugte oder betrügerische Nutzung von Kredit-/Debitkarten im Zusammenhang mit diesem Dienst eine straftatgemäße Straftat ist, die gesetzlich strafbar ist, und dass Vodafone Malta sich das Recht vorbehält, solche Angelegenheiten unverzüglich der Polizei zu melden, um weitere Maßnahmen zu ergreifen. Dies gilt unbeschadet aller anderen anwendbaren Rechtsbehelfe nach dem Gesetz oder aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, einschließlich der Kündigung des Online-Rechnungsdienstes, sobald ein begründeter Verdacht auf einen solchen betrügerischen Missbrauch des Systems besteht. Ihre letzte Rechnung kann eine vorzeitige Kündigungsgebühr (ETF) enthalten, die Sie für die vorzeitige Beendigung Ihres Vertrags bezahlen müssen. Sie müssen alles bezahlen, was Sie uns schulden. a. Während das Unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen unternimmt, um alle auf dieser Website erscheinenden Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, geben wir keine Zusicherung oder Garantie (ausdrücklich oder stillschweigend) in Bezug auf oder in irgendeiner Weise die Richtigkeit der auf der Website verfügbaren Informationen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder eine Zusicherung oder Garantie in Bezug auf Marktgängigkeit, Titel, Eignung für einen Bestimmten oder Nichtverletzung.