Wir bieten immer nur die besten monatlichen Telefonangebote an, die wir haben. Während wir oft zusätzliche zeitlich begrenzte Rabatte auf ausgewählte Handy-Pläne haben, bieten wir auch ohne sie immer ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis auf allen unseren Handys. Warum nicht auf unsere Vertragstelefonseite gehen, um eine zu finden, die Sie möchten? Wir denken, Dass Sie überrascht sein werden über die Große Auswahl an großartigen Mobiltelefonen und erschwinglichen Tarifen. Sie müssen sich auch keine Sorgen darüber machen, ihr Telefon auf dem Laden zu halten, da Sie automatisch eine monatliche Zulage von Daten, Minuten und Texten als Teil Ihres Vertrags erhalten. Es ist ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als Pay, während Sie gehen, plus die monatliche stressfreie Lastschrift-Zahlung kümmert sich um alles. Switching-Kampagne: Im Herbst startet Ofcom eine Verbraucherinformationskampagne, um die Vorteile eines Mobilfunk- und Breitbandanbieters hervorzuheben. Das Telefon verfügt über großartige Hardware, die eng mit ClearOS Mobile integriert ist – eine stark modifizierte Version von Android, die auf der Erfahrung eines Jahrzehnts basiert, Linux-basierte ClearOS Server-Sicherheitsprodukte für IT-Abteilungen zu erstellen, die über Partnerschaften mit Hewlett Packard Enterprise und anderen Anbietern von Serverhardware vertrieben werden. SIM-Pläne, die nur Sendezeit, Daten und Texte abdecken und kein neues Mobilteil enthalten, kommen ins Spiel, wenn Sie mit Ihrem vorhandenen Mobiltelefon zufrieden sind und nicht das Bedürfnis haben, auf ein neueres Modell aufzurüsten. Die meisten Mobilfunknetze bieten mindestens einen günstigen Mobilfunktarif an, der sich an Menschen richtet, die nicht jeden Monat viel Geld für ihre Telefonrechnung ausgeben wollen. Aber wir sind nach wie vor besorgt über die 1,4 Millionen “außervertraglichen” Kunden, die Geld sparen würden, wenn sie auf einen billigeren SIM-Only-Deal umstellen würden. Diese Kunden zahlen zusammen rund 182 Millionen Dollar pro Jahr mehr, als wenn sie auf einen neuen Deal umsteigen würden. [3] Wir unternehmen also eine Reihe von Schritten, um die Fairness auf dem Markt zu erhöhen. Mit unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Orange haben wir schnell eine einzigartige Beziehung zum nju.mobile Team entwickelt.

Das gegenseitige Vertrauen und die enge Zusammenarbeit waren die Basis für unseren neuen Ansatz für dieses Projekt. Wir haben das Designsystem aufgebaut und das Portal-Redesign darauf gestützt. Der Kaufprozess wurde geändert und Design-System und viel Wissen aus früheren Telekom-Projekten wie Orange. Wir versuchen ständig, innovativ zu sein und nach Möglichkeiten zu suchen, das Kundenerlebnis zu verbessern. Deshalb haben wir zusammen mit nju mobile Hymate vorgestellt, ein Experiment mit Konversations-Benutzeroberfläche, das alternative Möglichkeiten bietet, Telefone mit Vertrag zu verkaufen. Nju mobile ist die erste polnische Telekommunikation, die diese Art von Interaktion bietet. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, die Anbieter automatisch zu verpflichten, am Ende der Mindestvertragslaufzeit fairere Tarife einzuführen. “Wir erweitern unsere Arbeit im Auftrag mobiler Kunden, um sicherzustellen, dass die Handygebühren klar und fair sind – nicht nur, wenn sie einen Vertrag abschließen, sondern auch, wenn ihre Mindestlaufzeit verlängert ist.” Lindsey Fussell, Consumer Group Director von Ofcom, sagte: “Unsere Forschung zeigt einen komplexen mobilen Markt, auf dem nicht jeder ein faires Angebot erhält. Der Begriff “billiger Telefondeal” könnte sich auf Mobilfunktarife mit günstigen Gesprächspreisen beziehen.

Oder wenn man es als billige monatliche Zahlungen für einen großen Wert-Talk-Plan bezeichnen könnte. Neue Vertragsregeln. Mobilfunkkunden setzen zunehmend auf “Split”-Verträge – mit separaten Verträgen für das Mobilteil und die Sendezeit –, um sich ein teures Mobiltelefon in Raten leisten zu können. [4] Wir befürchten, dass längere Split-Verträge es den Kunden erschweren könnten, zu wechseln, wenn sie ihr Mobilteil zuerst auszahlen müssen.